Wieder ein R16 Teil, bei dem ich beim besten Willen nicht weis wohin es gehört...

Tja was soll ich sagern....habe den Stift irgendwo herausgezogen und weis beim besten Willen nicht mehr wo.

Das Ding ist aus Stahl und schimmert brünniert mit leichten Reibspuren. Oben und unten eingekerbt.

Ich werde das Gefühl nicht los, es könnte wichtig sein.... ;-))

Auffällig die um jeweils 90° versetzten Fräsungen, die aber nicht durchgängig sind.

Wer etwas weis bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an mich.

Gefunden!!

Dank Theo B. er hat sogar ein Foto davon.

Nur ist die Funktion noch nicht klar.

Wer etwas weis bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an mich....

Danke

  Laut Bosch, ein Stabfilter und sollte in beiden ESDüsen stecken...... warum er bei uns jeweils nur im ersten Zylinder vorhanden war, wird immer ein Rätzel bleiben. Also raus mit dem Ding. Alle Schmutzpartickel, die den Weg über die ESP geschafft haben sollen auch weiter kommen.....

zurück